Google verkürzt nach Testphase wieder Snippets

Vor knapp einem halben Jahr - im Dezember 2017 - hat Google seinen Beschreibungstext und somit auch die SERPs für die Mobile- und Desktop-Ansicht verlängert. Die Snippets wurden bei den Desktop-Geräten auf 221 Zeichen und bei den Mobilen-Geräten auf 182 Zeichen verlängert. Aus den gewohnten zwei Zeilen Meta-Beschreibung konnten bis zu vier Zeilen angezeigt werden. 
Im Mai 2018 hat Google nun die Snippets und die SERPs wieder verkürzt. Für die Desktop-Geräte gilt aktuell eine Länge von 145 Zeichen und bei den Mobilen-Geräte 111 Zeichen. Offiziell gibt es von Google keine Bestätigung. Es ist anzunehmen, dass Google in Zukunft die Snippets variabel hält und je nach Bedarf anpasst.
Zur Sicherheit sollte bei der Content-Erstellung immer darauf geachtet werden, dass der Main Content einer Seite so gut gestaltet ist, dass Google bei Bedarf daraus eine möglichst optimale Description ziehen kann.

Im Herzen Süddeutsch. Im Handeln Weltoffen.

Kontakt aufnehmen