100 Jahre Bauhaus. Inspiration im Möbeldesign.

Das Jahr 2019 steht für alle Designer unter einem ganz besonderen Stern. Es ist das 100-jährige Jubiläum von Bauhaus. Die unter dem Bauhaus entstandenen Möbel, Designs und Architektur sind heute mehr denn je im Design und in der Anwendung "State of the Art". Das Design war geprägt von einer reduzierten, zeitlosen Ausdrucksform. Die formale Reduzierung besinnt sich auf das Wesentliche, was ein Design benötigt. Eine Haltung, die sich bis heute in vielen Möbel-Designs und in der Architektur wiederfindet. Ob in Möbeln von Knoll, THONET oder Brühl, die Formsprache und das zeitlose Design von Bauhaus ist heute in vielerlei Hinsicht präsent. Viele große Städte wurden durch die Bauhaus Architektur nach dem 2. Weltkrieg geprägt.
Im Zuge des Ausbaus unserer Agenturräume waren wir auf der Suche nach passenden Büromöbeln, die zeitlos und auf das Wesentliche reduziert sind. Mit dem Suchbegriff "Bauhaus Schreibtisch" bekommt man von Google viele Beispiele an zeitlosen Schreibtischmöbeln. Eine weitere Inspirationsquelle für uns war die Möbelserie „Stepps“ von unserem Partner Balma. Die Serie erinnert uns stark an die Formsprache und das zeitlose Design von Bauhaus. Eine flexible Regal-Linie, die durch ihre Gradlinigkeit extrem auffällt. Dieses Design hat es uns angetan. Ein Grund, sich selber Gedanken über eine eigene Interpretation der Schreibtisch-Linie zu machen.
Dabei ist eine Design-Linie entstanden, die wie ihre Regal-Linie, aus einfachen klaren Rasterlinien aufgebaut ist und die wesentlichen Gestaltungselemente von Stepps beinhaltet. Unser Ansatz in der Gestaltung war dabei, dass ein Schreibtisch ohne große Montagekenntnisse von möglichst jedem montiert und aufgebaut werden kann. Die Grundelemente des Schreibtischs sind Rahmen und Verbindungsstangen, die lediglich mit einem Schraubenzieher befestigt werden müssen. Der Kabelkanal unterhalb der Tischplatte wird auf einfachste Art und Weise zusammengesteckt und bietet dadurch die höchste Flexibilität in der Anwendung. Auf beiden Seiten des Schreibtischs können Schubkästen aus dem Stepps Regal-System in die Kabelkanäle eingeführt werden, sodass der Schreibtisch neben seiner Funktion als Tisch noch Regal-Elemente beinhaltet. Die Tische können als Einzeltisch oder Doppeltisch eingesetzt werden. Hierfür müssen lediglich die zwei Seitenelemente ausgetauscht werden. Allen, die Interesse an unserer Konstruktion haben, bieten wir unsere Konstruktionsdaten zum Download an.

Im Herzen Süddeutsch. Im Handeln Weltoffen.

Kontakt aufnehmen